Aktuelles

Preisgeld für Mentor e. V.

Monkia Probst und Otto Stender
Monkia Probst und Otto Stender

Pressemitteilung Mentor e. V.

 

In einem Pressegespräch hat heute (28. November 2016) Otto Stender, Gründer und 1. Vorsitzender des Vereins Mentor e. V. eine Spende aus dem Preisgeld des Stadt-Hannover-Preises 2016 von Monika Probst, Geschäftsführerin von Drive GmbH & Co. KG, erhalten.

 

Otto Stender, Gründer und 1. Vorsitzender des Vereins Mentor e. V. konnte sich heute über eine Spende von 4.000,- Euro aus dem Preisgeld des Stadt-Hannover-Preises 2016 freuen.

MENTOR ist eine Initiative von Freiwilligen zur Förderung der Lese- und Sprachkompetenz von aufgeschlossenen und förderbedürftigen Kindern unter 16 Jahren aller Schultypen. Derzeit unterstützen rund 2.100 LesementorInnen in der Stadt und der Region Hannover über 2.300 Kinder und Jugendliche. Seit 2015 sind die freiwilligen Lernhelfer auch für SchülerInnen aktiv, die erst seit kurzer Zeit in Deutschland sind. Beispielsweise in Sprachlernklassen an drei berufsbildenden Schulen in Hannover. Mit dem Preisgeld werden neue Projekte in 2017 sowie Materialien für SchülerInnen und MentorInnen finanziert.

 

Monika Probst hatte den mit 10.000,- Euro dotierten Stadt-Hannover-Preis 2016 im Oktober erhalten. Als Gründerin, Gesellschafterin und Geschäftsführerin der Medien- und Werbeagentur DRIVE GmbH & Co. KG überzeugte sie die Jury durch ihre langjährige erfolgreiche Tätigkeit als Unternehmerin in Hannover und durch eine vorbildhafte wirtschaftliche, nachhaltige und bewusst familien- und frauenfreundliche Unternehmens-führung.

Ehrenamtliche Mentoren betreuen Kinder aus Flüchtlingsfamilien - weitere Helfer benötigt

MENTOR sucht weitere Helfer wie Marianne Paschke

Mentoren an Wunstorfer Schulen

MENTOR hilft bei der Integration von Flüchtlingen

Download
Brief von Herrn Stender (1. Vorsitzender MENTOR - die Leselernhelfer e.V.) an die ehrenamtlichen MentorInnen
Weihnachten 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 137.7 KB

Verein sucht weitere Leselern-Mentoren

Helfer zum Deutsch lernen für Migrantenkinder gesucht

MENTOR weitet Lesehilfe für Flüchtlinge aus

Lese-Mentoren für Flüchtlinge gesucht

"Eine weltoffene Stadt"

Lesementoren für jugendliche Flüchtlinge gesucht